Folge 063: Document, don’t create mit Podcasterin Maggie

Folge 063: Document, don’t create mit Podcasterin Maggie

Die Designerin Maggie hat sich mit ihrem eigenen Designlabel stahlpink selbstständig gemacht. Diesen Schritt fanden viele aus ihrem Umfeld megamutig – und deshalb hat sie ihren Podcast so genannt. 
In wöchentlichen Podcast-Episoden dokumentiert Maggie, was in ihrem Experiment Selbstständigkeit passierte und was gut oder schlecht lief. Diese Methode der Dokumentation bietet viele Vor-, aber auch ein paar Nachteile.

Folge 062: Praxisprojekte an der Uni – Pro und Contra

Folge 062: Praxisprojekte an der Uni – Pro und Contra

Wie ihr sicher wisst sind unsere Plattform erzähl davon, dieser Podcast und die begleitenden Social-Media-Kanäle ein Produkt unserer praktischen Masterarbeit im Studiengang Medienwissenschaft. Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung unserer Plattform wollen wir das ganze Projekt ein wenig reflektieren und darüber sprechen, was denn eigentlich die Vor- und Nachteile eines solchen Praxisprojekts als Abschlussarbeit (oder generell: als Prüfungsleistung an einer Hochschule) sind.

Folge 061: Öffentlichkeitsarbeit: Follow-up mit Sandra (Cantaloup fm)

Folge 061: Öffentlichkeitsarbeit: Follow-up mit Sandra (Cantaloup fm)

Sandra hat an unserem letzten Blockseminar im Juni teilgenommen und eigene Strategien für ihr Ehrenamt entwickelt. Sie ist Teil des crossmedialen Radioprojekts Cantaloup FM in Tübingen. Mit ihr sprechen wir in dieser Folge darüber, was sie und ihr Team sich seit dem Seminar vorgenommen, was sie bereits umgesetzt und in der Zukunft geplant haben. Wir nutzen das Gespräch auch, um gemeinsam zu überlegen, wie das Team weitere Mitglieder gewinnen kann und wie man es schaffen kann, andere mit der eigenen Begeisterung anzustecken.

Folge 60: Tool Tipp Zoom.us

Folge 60: Tool Tipp Zoom.us

Sucht ihr eine Alternative zu Skype, um Online-Meetings mit euren Teamkolleginnen und -kollegen abzuhalten? Wir sind bekennende Fans von zoom.us, weil es nicht nur stabil läuft und einfach zu bedienen ist, sondern auch tolle Funktionen bietet. 

Über dieses Format: In den Tool Tipps teilen wir mit euch unsere liebsten Tools rund um (digitales) Projektmanagement, Kollaboration, Social Media und Co. Dabei erzählen wir nicht nur, was das Tool kann, sondern wir geben auch ein paar Beispiele, wie man dieses Tool in der Praxis einsetzen kann und ab wann es sich lohnt, zur Premium-Variante zu greifen.

Folge 059: Stationenlernen in der (Vereins-)Bildung

Folge 059: Stationenlernen in der (Vereins-)Bildung

Letztes Wochenende waren wir zum 60-jährigen Jubiläum der ver.di Jugend Bildungszentrale in Naumburg. Statt einer herkömmlichen Jubiläumsfeier gab es für die Eingeladenen jedoch ein Wochenende voller Input zum Thema Digitale Bildung. An insgesamt 14 Stationen konnten die TeilnehmerInnen sich zu digitalen Themen weiterbilden und selbst aktiv werden, darunter auch an unseren Stationen zu Blogging und Projektmanagement. Wir geben in dieser Folge einen kleinen Rückblick aufs Wochenende, sprechen über die Vor- und Nachteile beim Stationenlernen und haben auch Tipps für kreative Einsatzmöglichkeiten dieses Formats im Verein.

Folge 058: Tool Tipp Audacity

Folge 058: Tool Tipp Audacity

Folge 2 der Tool Tipps: Wer sich dem Thema Audio nähert, kommt um Audacity nicht herum. Mit der kostenlosen Software könnt ihr Audiodateien aufnehmen, bearbeiten, schneiden und exportieren. Nun denkst du vielleicht “Audio?! Brauche ich nicht!”, aber lass dich überraschen – in der Episode stellen wir dir ein paar Ideen vor, wie du Audiodateien abseits von Podcasts einsetzen kannst.

Über dieses Format: In den Tool Tipps teilen wir mit euch unsere liebsten Tools rund um (digitales) Projektmanagement, Kollaboration, Social Media und Co. Dabei erzählen wir nicht nur, was das Tool kann, sondern wir geben auch ein paar Beispiele, wie man dieses Tool in der Praxis einsetzen kann und ab wann es sich lohnt, zur Premium-Variante zu greifen.

Folge 057: Vernetzungsarbeit mit kofee e.V.

Folge 057: Vernetzungsarbeit mit kofee e.V.

Wie können Vereine und Initiativen sich gegenseitig unterstützen, voneinander lernen und gemeinsam Projekte verwirklichen? Gerade im Ehrenamt, wo Ressourcen und Manpower begrenzt sind, ist Vernetzung und Kooperation ein wichtiges Thema. Unter anderem mit dieser Frage beschäftigen sich David und Sebastian von kofee e.V.. Sie haben das soziale Startup als Pilotprojekt an der Ruhr Uni Bochum zusammen gegründet und setzen sich vor Ort für die Würdigung und Stärkung von Ehrenamt und Engagement ein. Wir sprechen über ihre persönliche Motivation für ihr Herzensprojekt, darüber, wie eine stärkere Verknüpfung von Engagement und Studium gelingen kann und wie Vereine davon profitieren können, sich zusammenzutun.

Folge 056: Tool-Tipp Google Docs

Folge 056: Tool-Tipp Google Docs

In der Pilotfolge unseres neuen Formats geht es um Google Drive, bzw. genauer dessen Textverarbeitungsprogramm Google Docs. Wir planen damit nicht nur Podcastfolgen, schreiben Texte und bereiten unsere Treffen vor… Nein, wir haben sogar unsere Masterarbeit damit geschrieben!

Folge 055: Die Freiwilligenagentur als Mittler zwischen Engagierten und Organisationen

Folge 055: Die Freiwilligenagentur als Mittler zwischen Engagierten und Organisationen

Wie arbeitet eigentlich so eine Freiwilligenagentur, und wie jongliert sie die verschiedenen Kommunikationsaufgaben? Beratung von potentiellen Freiwilligen auf Engagementsuche, Aufnahme neuer Engagementorte in die Datenbank, Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit im Kiez…

Lukas Heimes von der FreiwilligenAgentur Fabrik Osloer Straße erzählt uns in diesem Interview von seiner Arbeit.

Folge 054: Themenwoche Volunteering (Case Study)

Folge 054: Themenwoche Volunteering (Case Study)

Natürlich haben wir uns riesig gefreut, als die Female Future Force von Edition F vor einigen Wochen bei uns anklopfte, um uns für ihr neues Format ins Boot zu holen: eine Themenwoche Volunteering für ihre Facebook-Community. Besonders spannend, weil es sowohl für uns, als auch für Edition F die erste Themenwoche war und insofern eine echte Herausforderung.

Diese Folge ist eine kleine Case Study, in der wir euch erzählen, welche konkreten Herausforderungen es gab, wie wir das Konzept für die Woche erstellt haben und wie schließlich die Umsetzung geklappt hat. Am Schluss diskutieren wir außerdem, warum wir denken, dass das Format Themenwoche auch für Vereine super spannend ist und stellen euch als Inspiration zwei Szenarien vor.