Folge 052: Unsere Learnings aus einem Jahr Podcast

Folge 052: Unsere Learnings aus einem Jahr Podcast

MP3 Audio [33 MB]DownloadShow URL   52 Folgen – ein Jahr Podcast! In der Jubiläumsfolge lassen wir das vergangene Jahr Revue passieren, sprechen über unsere Highlights und Lieblingsfolgen, aber auch über die Dinge, die wir rückblickend anders gemacht hätten. An der ein oder anderen Stelle versuchen wir aus unseren Erfahrungen konkrete Learnings zu formulieren. …

Folge 051: Gegen die Einsamkeit mit #KeinerBleibtAllein

Folge 051: Gegen die Einsamkeit mit #KeinerBleibtAllein

Einsamkeit. Ein Gefühl, das wir alle kennen. In manchen Situationen ist sie besonders schmerzhaft. Wenn wir z.B. an unserem Geburtstag, an Weihnachten oder anderen wichtigen Tagen alleine sind. Christian Fein wollte etwas dagegen unternehmen und startete die Aktion #KeinerTwittertAllein. Der Tweet ging sofort viral und führte schließlich sogar zur Vereinsgründung. Im Interview erzählt uns Gründer Christian von der Idee und wie er einsamen Menschen mit seinem Projekt hilft.

Folge 050: Vereinsmatching mit dem Büro Aktiv Tübingen

Folge 050: Vereinsmatching mit dem Büro Aktiv Tübingen

Sich ehrenamtlich engagieren und dafür Credit Points sammeln – das geht dank Service Learning. Auch an der Uni Tübingen, wo wir bereits letzten Oktober unser erstes Seminar zum Thema “Kommunikationsstrategien für Vereine” gehalten haben. Letztes Wochenende durften wir für die zweite Ausgabe endlich mal wieder Uni-Luft schnuppern und schlossen uns von Freitag bis Sonntag zusammen mit 12 motivierten Studis aus unterschiedlichen Studiengängen im Seminarraum ein.

Neu im Vergleich zum letzten Mal: auch Studis ohne Verein konnten teilnehmen. Ihnen wurde vor dem Wochenende eine Organisation zugeteilt, für welche sie dann im Seminar Ideen entwickelten. Das Matching übernahm Pauline Suasnabar Mendoza, sie arbeitet bei der Freiwilligenagentur Büro Aktiv in Tübingen und hat auch an unserem Seminar teilgenommen. In der Mittagspause konnten wir sie für ein kleines Interview gewinnen und mit ihr über das Matching-Konzept sprechen.

Folge 049: IGTV & der Umgang mit Social-Media-Trends

Folge 049: IGTV & der Umgang mit Social-Media-Trends

Vor wenigen Tagen ist Instagrams neuestes Feature IGTV erschienen: Wir haben nun die Möglichkeit, längere Videos im Hochkantformat bei Instagram zu publizieren und konsumieren.

Wir sprechen in dieser Podcasteepisode über dieses neue Feature, die Vor- und Nachteile und wie man es einsetzen könnte. Den Anlass nutzen wir aber auch, um darüber zu diskutieren, ob man denn Trends, neue Features und Apps immer gleich ausprobieren sollte.

Folge 048: Das Sommerloch nutzen – 4 Ideen

Folge 048: Das Sommerloch nutzen – 4 Ideen

Es ist doch jedes Jahr das gleiche: nach einem nicht enden wollenden Winter ist er, zack, auf einmal da. Der Sommer. Die Sonne knallt herunter, der Kopf rattert langsamer – Zeit fürs Sommerloch! Da ist es schön, alle viere von sich zu strecken und einfach mal abzuschalten. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, wie man genau diese Zeit, in der meist nicht viel Aufgaben und Verpflichtungen anstehen, für Dinge nutzen kann, die im Vereinsalltag oft auf der Strecke bleiben. Wir haben vier knackige Ideen, wie ihr das Sommerloch nutzen könnt und mit voller Energie und Teamgeist in die zweite Jahreshälfte startet!

Folge 047: Kleine Heldentaten mit den Stinknormalen Superhelden

Folge 047: Kleine Heldentaten mit den Stinknormalen Superhelden

Sie engagieren sich unter anderem für Umweltschutz, DKMS-Typisierungsaktionen und sammeln Spenden – in bunten Strumpfhosen, Omas Schlüpper und kreativen Kopfbedeckungen. Die Stinknormalen Superhelden aus Rathenow (Brandenburg) räumen den Müll nicht einfach nur weg, sondern machen daraus ein Müll-Mobbing. Sie langweilen die Kinder nicht mit drögen Vorträgen über Umweltverschmutzung, sondern verwandeln sie in der Superhelden-Schule zu kleinen Helden.

Die Message: Jeder kann ein (stinknormaler) Superheld sein! Engagier dich einfach!

Lasst euch von der Kreativität der Superhelden inspirieren!

Folge 046: Tipps für effektive Teamsitzungen

Folge 046: Tipps für effektive Teamsitzungen

Teamsitzungen gehören zum Vereinsalltag selbstverständlich dazu und sind wichtig, um die nächsten Meilensteine zu besprechen, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und die Motivation aufrechtzuerhalten. Leider laufen sie nicht immer so ab wie gewünscht. Ohne richtige Planung kann so ein Treffen schonmal frustrierend sein, wenn gute Ergebnisse ausbleiben. Wir stellen euch in dieser Folge ein paar Tipps vor, mit denen ihr eure Vereinstreffen gut vor- und nachbereitet – damit ihr ein starkes Team bildet und eure Arbeit Früchte trägt.

Folge 045: Postkarten als Werbemittel (Case Study)

Folge 045: Postkarten als Werbemittel (Case Study)

Ihr kennt sie aus Bars und Restaurants – die Kartenständer mit mehr oder weniger frechen Sprüchen drauf. Die meisten Karten, die man mitnimmt, landen zuhause dann schnell im Müll. Aber manchmal ist ein richtig cooles oder witziges Exemplar dabei, das die heimische Pinnwand oder den WG-Kühlschrank für einen gewissen Zeitraum schmückt. Genau das wollten wir mit unseren Postkarten erreichen – und sind sehr happy mit dem Ergebnis. Wir möchten unsere Erfahrungen mit euch teilen und berichten deshalb in dieser Folge, wie wir die Postkarten gemacht haben und warum Postkarten ein super Werbemittel sind.

Folge 044: Engagement per App mit VoluntHero

Folge 044: Engagement per App mit VoluntHero

Wie bringt man Leute dazu, sich möglichst einfach für den guten Zweck zu engagieren?

Vier Studis haben dafür das Startup VoluntHero gegründet und wollen Menschen zu Teilzeithelden machen. Wir haben beim Tigers Career Day die Gelegenheit genutzt, mit Laura und Lena über ihr Konzept zu sprechen. Was sind Vor- und Nachteile kurzfristigen Engagements? Wie kann Gamification zu mehr Engagement beitragen?

Folge 043: Sketchnotes im Ehrenamt mit Susanne Kitlinski (opensustain.com)

Folge 043: Sketchnotes im Ehrenamt mit Susanne Kitlinski (opensustain.com)

Alle findens cool, aber nur wenige trauen sich selbst ran – Sketchnotes. Dabei ist es gar nicht schwer – sagt auch Susanne. Sie ist seit Jahren begeisterte “Sketchnoterin” und gibt Workshops zu Visual Thinking. Uns erzählt sie im Podcast, wie man die Angst vorm weißen Blatt überwindet, wie Anfänger Vertrauen in die eigenen zeichnerischen Fähigkeiten gewinnen und warum Sketchnotes auch in der ehrenamtlichen Arbeit super eingesetzt werden können. Außerdem hat sie dank langjähriger Erfahrung einige wirklich hilfreiche Tipps auf Lager. Spätestens nach dem Hören dieser Folge heißt es also für euch: ran ans weiße Blatt! 🙂