Social Media mach’ ich mit links

Social Media mach’ ich mit links

Welche Aufgabe im Verein würdet ihr lieber übernehmen: A) Posten auf Social Media oder B) Blogbeiträge schreiben? Wir vermuten mal, die Mehrheit wählt Option A). Geht doch schließlich viel schneller und ist weniger Aufwand – oder? Katrin hat eine These zum Thema mitgebracht, die wir in dieser Folge diskutieren.

Tool-Tipp: Canva

Tool-Tipp: Canva

“Sich kreativ austoben” – Der Ausdruck fällt oft in Zusammenhang mit der Aufgabe, eine Präsentation / Flyer / Visitenkarten / neue Social Media Posts etc. zu erstellen. Wenn das in euren Ohren wie ‘ne Kampfansage klingt und sich allein beim Gedanken daran, was Kreatives gestalten zu müssen, die Nackenhaare aufstellen, sagen wir: tune in! Denn zum Glück gibt’s kreative Tools, die für uns den Großteil der Arbeit machen. Im heutigen Tipp stellen wir Canva vor!

Eine Methode, um Storys im Verein zu finden

Eine Methode, um Storys im Verein zu finden

In dem Buch “Der Social Media Manager” bin ich auf eine interessante Methode gestoßen, um Geschichten in den verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens zu finden. Wie viele andere Methoden kann man natürlich auch diese auf Vereine und soziale Initiativen beziehen. In dieser Folge stelle ich euch die Methode und meine Abwandlung vor.

Sketchnotes für den Verein

Sketchnotes für den Verein

MP3 Audio [39 MB]DownloadShow URL Als Ergänzung zu unserem kleinen Instagram-Sketchnotes-Kurs (ihr findet ihn in unseren Insta-Highlights) gibt’s hier nochmal eine Sketchnotes-Folge, in der wir über den Einstieg und die Basics sprechen und außerdem zwei konkrete Übungen vorstellen, mit denen ihr Sketchnotes auch in eure Vereinsarbeit bringt. Links: Hier geht’s zu unserem Blogbeitrag über …

Vom Wettbewerb zum Verein mit David von CommuniCare e.V.

Vom Wettbewerb zum Verein mit David von CommuniCare e.V.

MP3 Audio [83 MB]DownloadShow URL   Der Verein CommuniCare e.V. hatte einen ungewöhnlichen Startpunkt: Im Rahmen eines Gründungswettbewerbs entwickelte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern die Idee, mit einer App die Nachbarschaftshilfe zu vereinfachen und Jugendliche mit Älteren zusammenzubringen. (Oder zu matchen, wie man es heutzutage nennt ;)) Diese Idee wurde dann auch umgesetzt, …

Selbstpräsentation als Verein

Selbstpräsentation als Verein

Viele Vereine scheuen, sich, ihr Team und ihre Erfolge selbstbewusst nach außen zu präsentieren. Damit ihr die Selbstpräsentation eures Vereins oder eurer sozialen Organisation verbessern könnt, haben wir euch 5 Leitfragen mitgebracht. Wie ihr die genau einsetzt, erfahrt ihr in dieser Folge.

Mentoring bei den JOBLINGEN

Mentoring bei den JOBLINGEN

Die Joblinge helfen jungen Menschen mit schwierigen Startbedingungen, einen Arbeitsplatz zu finden. Ein Großteil des Erfolgs der deutschlandweiten Initiative basiert auf dem Mentoring-Programm, bei dem Menschen mit Berufserfahrung den Jugendlichen und Geflüchteten bei der Jobsuche zur Seite stehen und sie während einem halben Jahr begleiten. Rüdiger Kortmann ist bereits seit 2014 dabei, als die Initiative in Stuttgart gestartet ist, und hat bereits vielen Jugendlichen beim Eintritt in den Arbeitsmarkt geholfen. Wir sprechen über Mentoring, seine Erfahrungen als Mentor und warum das Konzept auch für andere gesellschaftliche Themen großes Potential bietet.

Wie dein Verein von Coaching profitieren kann

Wie dein Verein von Coaching profitieren kann

MP3 Audio [15 MB]DownloadShow URL   Manche Probleme lassen sich alleine schlecht lösen. Bei akuten Knoten im Kopf kann ein Coach helfen, die Lösung herauszukitzeln. Ich habe selber erlebt, dass ein professionelles Coaching auch im Verein sehr hilfreich sein kann – deshalb sprechen wir in dieser Folge über die Definition von Coaching und Beratung …

Dafür-Kommunikation mit der Initiative Offene Gesellschaft

Dafür-Kommunikation mit der Initiative Offene Gesellschaft

Dagegen, anti, kritisch – meisten äußern wir uns in der öffentlichen Kommunikation “gegen” Ideen oder Aussagen. Die Initiative Offene Gesellschaft dreht das um – und macht daraus “Dafür-Kommunikation”. Wir sprechen mit Alexander Wragge, dem Redaktionsleiter der Initiative, über dieses Konzept und Beispiele aus der Projektarbeit.Die Initiative Offene Gesellschaft setzt sich für Demokratie, Menschenrechte und ein gemeinsames Zusammenleben ein. Dafür veranstaltet sie eigene Projekte und vernetzt als “Ideen-Plattform für die offene Gesellschaft” Initiativen, Verein und Privatpersonen aus ganz Deutschland.