Von Kieselsteinen und Brotkrumen: strategisch Content veröffentlichen

 

Kieselsteine und Brotkrumen, ein dunkler Wald, eine böse Hexe… Ja, heute geht es um Hänsel und Gretel. Aber nur zu Beginn, keine Sorge. Wir nutzen das Märchen, um über verschiedene Arten von Spuren, aka Content zu sprechen und ein System, um damit effektiv und effizient Content für die Öffentlichkeitsarbeit und insbesondere die sozialen Medien zu erstellen.

Lasst ihr euch auf die Analogie ein? Zum Nachlesen oder als Visualisierung beim Hören könnt ihr auch die zugehörigen Slides auf LinkedIn anschauen.

Wir wollen Spuren hinterlassen, mit denen Menschen zu uns finden.

Inhalte

01:14 Hänsel und Gretel: die Basis für diese Analogie
04:07 Was haben Kieselsteine und Brotkrumen mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun?
06:03 Wie kann man an Long-Form und Short-Form Content herangehen?

Links

Passende Podcastfolgen:

Folge 69: Was Hänsel & Gretel mit eurer Öffentlichkeitsarbeit zu tun haben
Folge 109: Unser System für 2h Öffentlichkeitsarbeit pro Woche
Blogbeitrag: Öffentlichkeitsarbeit mit 2h Zeit pro Woche: Unser System

Beim Podcast mitmachen

Wir sprechen in jeder Episode mit einem Gast über ein bestimmtes Thema. Meldet euch, wenn ihr Themenideen habt oder selber als Gast an unserem Podcast teilnehmen möchtet!

Folgt uns auf Instagram, um uns bei der Arbeit über die Schulter zu gucken: @erzaehldavon

Mehr zu unserem Projekt auf erzaehldavon.deJetzt anmelden und Kurse besuchen: erzaehldavon.de

Auf dem Laufenden bleibt ihr mit dem monatlichen erzähl davon Newsletter

Podcast abonnieren

erzähl davon – der Podcast für gute Kommunikation im Ehrenamt.

Abonnieren auf Apple Podcasts: erzähl davon

Für Android-User: Subscribe on Android, zum Beispiel mit der Podcast Addict-App